Asko – der Teststrick

Asko – der Teststrick ist geschafft und ich weiß nicht, wie ich es anders sagen kann, deshalb sag ich’s, wie’s ist:

Ich bin mega stolz!!!!!

Der erste offizielle Teststrick eines meiner eigenen Designs überhaupt! Absolut bravourös gemeistert von Uschi und Julia!

Angefangen hat alles vor fast einem Jahr mit Uschis Kommentar:

Asko Teststrick

Da die Anleitung wirklich fast fertig war, versprach ich Uschi die endgültige Fertigstellung innerhalb weniger Tage! Für meine Begriffe lehnte ich mich mit dieser Antwort damals gehörig aus dem Fenster, denn wer hin und wieder meine Posts hier verfolgt, der kann deutlich – nicht nur zwischen den Zeilen – lesen, dass mir das Anleitung schreiben eher nicht in die Wiege gelegt wurde.

Aber tatsächlich war dann eine knappe Woche später die Anleitung fertig und online!
Irgendwie hatte mir Ursula’s Kommentar im absolut positiven Sinne „die Pistole auf die Brust gesetzt“. Und da ich ja diejenige war, die am glücklichsten war über die Veröffentlichung fragte ich bei Uschi und Julia an, ob sie nicht den Asko Teststrick übernehmen wollten.

Ihre Antwort lies nicht lange auf sich warten: die Sache war vereinbart. Ich stellte den beiden meine Anleitung zur Verfügung und sie machten sich daran die Wolle zu besorgen. Tja, und das zog sich hin!

Aber wem sag ich das? Ist doch immer noch die Liefersituation unserer geliebten Wolle verheerend schlecht!

Anfang Juni und Anfang September kamen immer wieder mehr oder weniger verzweifelte Nachrichten von den beiden.

Ihre gewünschten Farben waren einfach nicht zu bekommen und sollten in nächster Zeit auch nicht verfügbar sein…   
Also haben die beiden sympathischen Ladies kurzerhand umdisponiert und aus der Kombi jeansblau & erika wurde eben jeansblau & neongelb-grün und aus der Kombi gelb & braun wurde braun & beige.

In kurzen Abständen wurde ich von den beiden mit Fotos von ihren Strickfortschritten auf dem Laufenden gehalten.
Für mich war es immer wieder schön diese Fortschritte zu sehen… (und ein bisschen stolz war ich ja schon jedes mal)
Zufrieden machte mich selbstverständlich auch, dass die beiden mit meiner geschrieben Anleitung zurecht kamen.

Nun ja….. bis auf eine Kleinigkeit in der Passe Aber das ist ja schliesslich auch Sinn und Zweck eines Teststricks: man selbst wird „betriebsblind“ und übersieht oftmals wichtige Dinge.

Und Anfang diesen Jahres kam dann die Nachricht: „Wir haben es geschafft“ mit diesem Knaller-Foto:

Wir haben es geschafft!
Liebe Grüße Julia mit Flori und Uschi mit Nora

Mir bleibt nur zu sagen:

Vielen herzlichen Dank ihr beiden für eure Zeit, eure Rückmeldungen, Fotos und eure Geduld und Durchhaltevermögen.

Teile diesen Beitrag - ich freu mich drüber!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smilina_knit.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif