Modell Tina – die Anleitung ist fertig

Ich hätte es ja fast selber nicht gedacht! Aber: ich habe es geschafft und die Anleitung zum Modell „Tina“ – dem Schäfchenpullover ist online bei ravelry und im Shop!

Anleitungen zu schreiben ist mir wohl nicht wirklich in die Wiege gelegt worden. Ich verzettle mich oft und bleibe nicht konsequent dran, denke zu kompliziert, oder, oder…

Neulich erhielt ich aber eine Anfrage von Susanne, ob ich diesen Pullover nicht für ihre Tochter zum Geburtstag stricken würde.
Na klar, sehr gerne würde ich! Aber zu diesem Zeitpunkt gab es ja (mittel-) schwere Lieferschwierigkeiten bei Islandwolle. Auch die Grundfarbe meiner „Tina“ (0085) war davon betroffen.

Susanne lies sich dadurch aber nicht beeindrucken. So dauerte es eben ein bisschen länger bis ich diesen Schäfchenpullover auf den Weg bringen konnte.

Parallel zu Susanne’s Auftrag ging ich dann nochmals meine sowieso fast fertige Anleitung durch.
Die letzten Änderungen und (hoffentlich) Verbesserungen wurden gemacht und so konnte ich heute dann meine neue Anleitung – immerhin stattliche 13 Seiten (!) – veröffentlichen!

Die Anleitung gibt es für zwei Größen.
Die Größe M / L ist das „Original“ (links) und die Größe L / XL ist die im Muster abgespeckte Variante (rechts):

Grundsätzlich gilt aber: das Passenmuster kann ganz individuell gestaltet werden! Die wichtigen Abnahmerunden in der Passe sind dafür extra so angelegt.
Wer also z.B. mehr Schäfchen und weniger Hunde haben möchte, der kann die einzelnen Motive frei auf seine verfügbare Maschenanzahl verteilen! Die einzelnen Motive sind selbstverständlich auch Bestandteil der Anleitung.
Einem richtig individuellen Schäfchenpullover steht also nichts im Weg!

Darf ich übrigens vorstellen? Das ist Tina’s Hunderudel – die Border-Gang:

Tina Rudel
von li nach re: Liselotte, Phoebe, Thorgie, Fanta und hinten li: „Oma“ Bess
Teile diesen Beitrag - ich freu mich drüber!

One Reply to “Modell Tina – die Anleitung ist fertig”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smilina_knit.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif