Modell Maja – die Anleitung

Für das neue strickmühledesign Modell Maja ist die Anleitung fertig und online!
Wie immer gibt es die Anleitung hier in meinem Shop oder bei ravelry.

Der Teststrick für meine Maja ist nun von einigen meiner Mit-Strickerinnen mit viel Spaß und guter Laune zu Ende gebracht worden. Offenbar gibt es auch keine Fehler mehr in der Anleitung, die es zu korrigieren gibt.

Von ganzem Herzen bedanke ich mich bei meinen Teststrickerinnen Ursula, Yvonne und Antje. Ihr habt euch mutig allen Widrigkeiten entgegengesetzt. Angefangen bei der schwierigen Verfügbarkeit der Alafosslopi bis hin zu der einen oder anderen Unklarheit in der Anleitung.
Ich habe mich jedes mal so gefreut eure Strickfortschritte zu sehen. Und – ich gebe es offen zu – euer Feedback und eure Ergebnisse machen mich auch etwas stolz.

Mit der Sicherheit, dass ihr alles auf Herz und Nieren bzw. auf Masche und Reihe geprüft habt, konnte ich leichten Herzens die Anleitung für mein neues Modell Maja fertig- und online stellen.

Ach ja, da ist ja noch die Sache mit dem Namen. Als Prototyp für dieses neue Design strickte ich eine Jacke mit innenliegenden Taschen. Meine geheimen Wollreserven boten an Alafosslopi tatsächlich noch reichlich Auswahl und so fiel meine Wahl auf silbergrau (Farbe 0054) kombiniert mit der wunderschönen Farbe magenta (Farbe 1240).

Und kaum hatte ich den ersten Ärmel angenadelt und das Bündchen fertig, war auch schon der Name „geboren“: Maja! Der Name meines Patenkindes, das doch sooo gerne rosa oder pink oder deren ganzen Schattierungen liebt!

Ich muss gestehen, dass ich jetzt nicht so sehr der pink-Typ bin, aber die Kombination dieser beiden Kontrastfarben flasht mich immer noch. Hinzu kommt, dass für mich die „verspielte“ Farbe magenta so gut zu den Lettischen Zöpfen passt und der Gesamteindruck des neuen Designs mitsamt dem Namen dadurch einfach stimmig wird für mich.

Teile diesen Beitrag - ich freu mich drüber!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smilina_knit.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif