Mal wieder Plötulopi – Start ins Strickjahr 2022

Es ist ja schon fast Tradition, dass ich für den Start in das nächste Strickjahr etwas für mich stricke. Und um weiter nicht mit dieser Tradition zu brechen, wird es wie bereits 2020 und 2021 mal wieder etwas aus Plötulopi.

Allerdings wird sich die Fertigstellung noch etwas hinziehen, denn erst darf ich noch den einen oder anderen Wunschpullover fertigstellen.
Aber ich möchte euch trotzdem an meinen Plänen teilhaben lassen.

Dass es wieder Plötulopi geworden ist, liegt tatsächlich daran, dass „meine“ Farbe bei Alafoss nicht lieferbar war und ist. Auch steht diesmal nicht die Resteverwertung im Vordergund, sondern ursprünglich mal wieder ein eigenes Design für eine weitere Anleitung (die es nun aber doch nicht geben wird).

So war also der ursprüngliche Plan: Body, Ärmel und den eventuellen Rollkragen in 3-fach Plötulopi stricken. Für das Passenmuster hatte ich noch die passenden Alafossfarben in meiner gefilzten Stricktonne gefunden.

Apropos Passenmuster: das wird diesmal ein schlichtes Zackenmuster. In Anlehnung an ein Kunstwerk von Kenneth Noland, das ich neulich entdeckt habe.

Dann kam aber Christine Knoller mit der Ankündigung für Ihr neues Strickheft „HRESS“ um die Ecke: alle Modelle in Bulkystärke – also gestrickt aus Jöklalopi oder eben 4-fach Plötulopi!

WOW!!! Das ist doch auch mal wieder eine Idee! Habe ich doch erst einmal etwas aus der „Dicken“ gestrickt!
Also fix umgeplant: meine Bestände gecheckt und vorab mal einen Ärmel zur Probe gestrickt und schnell stand für mich fest: dein Start ins Strickjahr 2022 wird dicker als geplant.

Kopfzerbrechen macht mir allerdings mein Passenmuster, das ich umsetzen will. Ein Muster, das über die gesamte Höhe der Passe verlaufen soll und das teilweise sogar 4-farbig gestrickt! Das kann und will ich mir in 4-fach Plötulopi nicht vorstellen.

Um trotzdem „mein“ Muster in Maschen umzusetzen habe ich mich entschieden einmal stricktechnisches Neuland zu betreten: das Passenmuster wird in Intarsientechnik in Runden gestrickt!
Es ist ja schließlich nie zu spät etwas Neues zu lernen. Ausserdem bin ich der Meinung, dass manche Dinge einfach gehen MÜSSEN!

Ich halte euch auf dem Laufenden…

Teile diesen Beitrag - ich freu mich drüber!

One Reply to “Mal wieder Plötulopi – Start ins Strickjahr 2022”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smilina_knit.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  https://strickmuehle.eu/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif