Elli’s Norrsken – die Idee

Die Idee meinen Norrsken mit dem Muster meines Modells Elli zu kombinieren hatte ich schon geraume Zeit.
Irgendwann hatte ich bei Christine Knoller mehrere Platten Plötulopi in der (leider) auslaufenden Farbe „mintgrün“ bestellt. Dieses zarte grün in Kombination mit natur und vielleicht noch einem kleinen Fabtupfer sollte mein Norrsken für mich werden!

Angeschlagen hatte ich auch schon die entsprechende Maschenanzahl und auch schon ein paar Ründchen gestrickt. Dann kam mir meine liebe Kollegin Rita mit ihrem Wunsch nach einem „blumigen“ Norrsken dazwischen.
Da sie mir bei Farbwahl und Motiv wieder freien Lauf lies, wurde kurzerhand aus dem geplanten Elli’s Norrsken dieser florale Norrsken.

Beim Aufräumen meiner Aufschriebe fiel mir dann wieder ein Zettel mit der Aufschrift „Elli’s Norrsken“ in die Hände und da ich für die Elli Jacke mal wieder viel zu viel Wolle bestellt hatte, ging es eben an die Resteverwertung: diesmal wurde Grundfarbe „bernstein“ (wie ihre Augen, die Musterfarben natur und „chocolate“.

So entstand ein – wie ich finde – sehr schöner und stimmiger Seelenwärmer mit filigranem Design: