Plötulopi

Die unverzwirnte Plattenwolle Plötulopi (plata = Platte) ist zwar einerseits das „rohe Ei“ unter den Lopis, aber andererseits auch ein perfekter Allrounder.

Kleidungsstücke aus Plötulopi sind weiche Leichtgewichte, die aber ähnlich robust sind, wie Pullover oder Jacken aus den anderen Islandwollen.
Plötulopi ist die ursprünglichste Islandwolle und mein Favorit!

Sie wird in 38 Farben auf Platten (nicht Knäuel!)  angeboten und kann 1- und mehrfädig verstrickt werden.
Bei Verwendung von zwei Fäden zum Beispiel erreicht man in etwa die Stärke der Lettlopi. Alafoss-Stärke erreicht man mit 3-fädigem verstricken und 4-bzw. 5-fädig ist sie der Jöklalopi (früher: Bulkylopi) gleichzusetzen.

Zum Shopangebot an Plötulopi geht es hier entlang…

Teile diesen Beitrag - ich freu mich drüber!